Mützen

Diese 'Universalmütze' habe ich mit 90 Reihen gestrickt. Sie wird ohne Umschlag getragen. So eine Mütze ist ein "must have" für jeden Mann oder Jungen. Wer kein Bommel will, lässt ihn einfach weg. Für die Damenwelt natürlich auch schick.

Diese Art Mütze ist einfach genial. Sie ist mit Sockenwolle gestrickt. Angeschlagen habe ich 154 Maschen. Die Farben kann man beliebig kombinieren. Oder einfach einfarbig. Mit und ohne Bommel. Durch das Rippenmuster passt sich die Mütze auch jeder Kopfform gut an. Bei dieser Mütze habe ich 120 Reihen gestrickt, damit man einen Umschlag machen kann. Durch den Umschlag werden die Ohren schön warm gehalten. Das neonfarbige Garn ist von Zitron.

Eine schlichte Zopfmütze aus den tollen Garn 'In Silk' von Schoppel. Angeschlagen habe ich dafür 88 Maschen mit der 4,5 Nadel. Die Verzopfung habe ich jede 6. Runde gemacht.

Die Mütze ist aus dem Garn 'King Size' und hat eine Lauflänge von 80m auf 50g. Gestrickt habe ich das falsche Zopfmuster. Das strickt sich so: 2 linke Maschen 3 rechte Maschen, das wird 3 Runden gestrickt. Die 4. Runde geht: 2 linke Maschen, die 1. Masche der Rechten abheben, 1 M. rechts, 1 Umschlag, 1 M. rechts. Die abgehobene Masche wird über die 3 vorhergehenden drüber gezogen. Das ist schon alles.

Diese beiden Mützen sind für Kleinkinder. Ich habe dafür das Garn 'Life Style' von Schoppel verstricke mit meiner Strickmaschine Pfaff E6000. Damit sie nicht so leer aussehen, habe ich noch Häkelblumen gemacht und aufgenäht. Mit Maschenweite 7,5 geht das Garn noch ganz gut auf der Maschine stricken.

Gefunden habe ich die Anleitung wieder bei Ruth Kindla. Sie ist im neusten Buch drin und heißt 'Kenzo'. Die Mütze hat eine schöne Passform. Ich mag das Stricken mit verkürzten Reihen. Das Garn ist Sky von Schoppel. Es hat eine Lauflänge von 80 m auf 50 g. Verstrickt habe ich es mit Nadeln der Stärke 5. Der Bommel ist aus Kunstfell.

Die Mütze ist nach einer Kaufanleitung von Waltraud Dick gestrickt. Sie heißt Octopus. Sie wird nicht in Runden gestrickt. Hat viel Spaß gemacht. Bestimmt werde ich sie noch öfter machen!