Socken

Socken kaufen

Die hier gezeigten Modelle sind Muster. Ich versuche natürlich die Wünsche der Kunden zu verwirklichen. Es steht immer eine Auswahl in jeder Größe zur Verfügung. Von Baby-Söckchen bis Schuhgröße 50 habe ich immer einen Vorrat in meinem kleinen Laden.

Einfach vorbei kommen oder anfragen!

Ich liebe die Art des Socken strickens! Das sind Patchsocken. Es gibt verschiedene Arten diese tollen Socken zu arbeiten. Ich habe die Grundtechnik aus dem Buch Patchsocken stricken von Ewa Jostes gelernt. Mittlerweile habe ich aber einige Schritte umgeändert, so wie mir es am Besten von der Hand geht. Bei dieser Art Socken zu stricken, kann man wunderbar Reste verarbeiten.

Auf speziellen Kundenwunsch sind diese Kniestrümpfe entstanden. Sie sind Gr. 39. Die Passform am Fuß ist super! Sie sind aus 4-facher Sockenwolle. Dafür habe ich 80 Maschen angeschlagen und auf 60 Maschen abgenommen.

Sind die nicht süß? Für diese Schühchen habe ich das Garn XL-Kleckse aus 100% Merino von Schoppel verwendet. Den Faden habe ich doppelt mit 3er Nadeln gestrickt. Sie fühlen sich herrlich weich an. Die Anleitung habe ich aus dem Buch von Helga Spitz 'Baby-Schühchen stricken'.

Der Kundenauftrag lautet, pinke Damensocken Größe 36-37 in einem kräftigen Ton. Bitteschön! Das ist das Ergebnis. Gestrickt habe ich mit der Trekking XXL von Zitron mit der Farbnummer 1475. Das Garn fühlt sich weich und doch kriffig an.  Das Pink ist im Original schön kräftig. Auf dem Bild erscheint es nicht ganz so schön.

Sind die Farben nicht herrlich? Es ist Admiral von Schoppel. Die Socken sind Größe 42-43.

Diese Socken sind  Größe 42/43.

Das Paar Socken ist Größe 50. Es hat eine Gesamtlänge von 33 cm (ungedehnt). Für diese Größe reicht ein Knäul nicht mehr. Ich habe 76 Maschen angeschlagen. Die Wolle ist von Prolana.

Das ist das Sockengarn 'Das Paar' von Schoppel. Auf einem 100 g Strang ist das Garn für 2 identische Socken drauf. Es fühlt sich sehr griffig an. Gefällt mir gut. Für alle die Wert auf gleiche Socken legen, genau das Richtige.

Der Rest von der Wolle 'Das Paar' hat sogar noch für Babysöckchen gereicht.